Partager
Druckversion

Aktuelle Grösse: 100%

Fleury d’Aude

Lage

Fleury d’Aude, ein in der Region Languedoc  und im Département Aude gelegener  Ort.

Die Einwohner werden Pérignanaises  oder Pérignanais genannt.

Die Gemeinde erstreckt sich über 51,3 km2 und zählt 3800 Einwohner. Sie liegt gleichermassen weit zwischen Narbonne  und Béziers ;   die Autobahn  A9 « La Languedocienne » zieht  sich nördlich des Orts entlang.

Sie liegt inmitten des Naturregionalparks der Narbonnaise en Méditerranée.

 

Geschichte

Die Stätte Fleury war seit der Antike  schon von Einwohnern besiedelt. Im Mittelalter nahm sie die Form eines « Castrums » (befestigtes Dorf) an das  auf einer Anhöhe  gebaut, das Schloss der Lehensherrn von Pérignan dominierte, deshalb der Name des Dorfs aus dieser Zeit.

 

Wenn auch das Bauwerk heutzutage nicht mehr vorhanden ist, können beim Bummeln im Ortszentrum verschiedene Elemente wiederentdeckt werden. Man kann, an einer Gassenkrümmung bespielsweise ein Türmchen erblicken, ein altes Gerüst oder ein Stück Burgmauer…. letzte Überreste aus der Geschichte von Fleury.